und ich

72 examples (0.02 sec)
  • Kuchen dough I must set, und ich weiss nicht was. Cited from Dawn O'Hara, The Girl Who Laughed, by Edna Ferber
  • Dies war mein Wort, und ich will's wiederholen. Cited from Coriolanus, by William Shakespeare
  • Befohlen ward mir's so und ich gehorche. Cited from Sappho, by Franz Grillparzer
  • So heiss mich selbst mich toeten, und ich will's. Cited from Richard III, by William Shakespeare
  • Und ich will ihn so hueten, dass er Eu. Cited from Leben und Tod des Koenigs Johann, Shakespeare
  • Da liegt's und ich will's nie wieder sehn mit meinen Augen. Cited from L'Arrabbiata, by Paul Heyse
  • O Gott, so ist er verrathen, und ich bin verlohren! Cited from Othello, by William Shakespeare
  • Ich war also sehr aergerlich, als das Kind ankam, und ich habe es beschimpft. Cited from Was die Grossmutter gelehrt hat, by Johanna Spyri
  • Aber so will es unsre Art; und ich liebe Die, welche sich nicht bewahren wollen. Cited from Also Sprach Zarathustra, by F. Nietzsche
  • Sie stand auf und ich riss mich in die Hoehe. Cited from Beatrice, by Paul Heyse
  • Du trinkst Wasser, und ich Wein: So will es die Ordnung haben. Cited from Lieder von Lessing, by Gotthold Ephraim Lessing
  • So fehlt die Liebe Rosalinden, Die dich belehrt, dass du und ich nur eins. Cited from Wie es euch gefallt, by William Shakespeare
  • Und ich vernahm -- verzeihst du's, wenn ich's melde? Cited from Herodes Und Mariamne, by Fredrick Hebbel
  • Gib die Hand mir, reich den Arm, Und ich deute dir dein Fieber. Cited from Der Traum ein Leben, by Franz Grillparzer
  • Meiner Mahm war does af einmal eingfalln und ich taug a scho gar net dazu. Cited from Der Gwissenswurm, by Ludwig Anzengruber
  • Die Verbindung zwischen uns war hergestellt, und ich wusste, dass er erstarrt war vor Entsetzen. Cited from Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge, by Rilke
  • Die Diligence war leider besetzt, Und ich kam in die offene Beichais'. Cited from Deutschland. Ein Wintermaerchen, Heinrich Heine
  • Ich war in Wahrheit recht traurig, und ich bin's noch. Cited from Die zaertlichen Schwestern,by Christian F. Gellert
  • Und ich rate Euch, als ein Freund, die Portion zu verdoppeln. Cited from Die Juden, by Gotthold Ephraim Lessing
  • No, is's halt a reich Bauerstochter -- und ich kann mer's Maul abwischen. Cited from Der Gwissenswurm, by Ludwig Anzengruber
  • Next »